Beratung Fuhrparkmanagement

Unsere Fuhrparkberatung ist speziell auf die Bedürfnisse von karitativen, sozialen und öffentlichen Einrichtungen / Unternehmen abgestimmt. 

 

Aufgrund der besonderen Struktur ist der Fuhrpark nicht nur ein sehr wichtiger Bestandteil ihrer Einrichtung, sondern auch einer der größten Posten in der Kostenrechnung.

 

Dieses gilt es zu analysieren, entsprechende Vorgehensweisen zu entwickeln und diese erfolgreich, mit ganzheitlichen Maßnahmen, umzusetzen.

 

Auf Basis Ihrer Fuhrparkdaten erstellen wir eine erste qualifizierte Fuhrparkanalyse und identifizieren Ihre Einsparpotentiale.

  • Soll- / Ist Abgleich
  • Prüfung der Carpolicy / Dienstwagenordung
  • Sichtung der Rahmenverträge mit Dienstleistern und Herstellern
  • Versicherungskonzept und Schadenquote
  • Personal Ressourcen
  • Fuhrparkkonzeption und Ausrichtung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir informieren Sie gerne!

 

 

Fördermittelberatung BAG 

Wir helfen Ihnen dabei die Fördermöglichkeiten, für ihren Fuhrpark mit schweren Nutzfahrzeugen, optimal auszuschöpfen.

 

Im Rahmen des Förderprogramms „De-minimis“ werden Unternehmen des Güterkraftverkehrs mit schweren Nutzfahrzeugen (größer 7,5t zGG) gefördert. Die Anlage zu Nummer 2 der Richtlinie „De-minimis“ (Maßnahmenkatalog) aufgeführten Maßnahmen zur Förderung von Sicherheit und Umwelt können durchgeführt werden.

Mit den Maßnahmen darf vor dem Eingang des Antrages beim Bundesamt für Güterverkehr nicht begonnen werden!

Die konkreten Regelungen entnehmen Sie bitte der entsprechenden Förderrichtlinie „De-minimis“ bzw. den Ausführungen der jeweiligen Förderperiode.

 

Quelle: www.bag.bund.de

Die aktuellen Rechtsvorschfriften zur Förderperiode für das De-minimis Programm erhalten Sie hier.

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir informieren Sie gerne!

 

 

fleetimpulse GmbH
Unter der Kirche 6
31061 Alfeld (Leine)
Telefon: +49 5181 9378030+49 5181 9378030
Fax: +49 5181 9378039
E-Mail-Adresse:
Druckversion | Sitemap
© fleetimpulse GmbH