Schulung: Sicherheit für ihre Mitarbeiter und Kunden

  • Sicherer Transport von Rollstuhlfahrern
    Die Idee für dieses Schulungskonzept ist entstanden, weil bei der Auslieferung entsprechend umgebauter Fahrzeuge immer wieder bei den zuständigen Mitarbeitern festgestellt wurde, dass sich keiner mit dem richtigen Umgang dieser speziellen Befestigungs- und Begurtungssysteme auskannte.

    Wir haben daraufhin ein spezielles Schulungsprogramm entwickelt, welches in einen theoretischen und praktischen Teil untergliedert ist. Diese Schulung soll ihren Mitarbeitern und Kollegen die Möglichkeit geben jeden Rollstuhlfahrer sicher im Fahrzeug zu befestigen und zu begurten.

    Die Schulung wird bei Ihnen vor Ort an ihrem eigenen Fahrzeugen durchgeführt. Der Vorteil dabei ist, dass ihre Mitarbeiter gleich an ihrem Arbeitsgerät geschult werden und somit eine hohe Praxisnähe erzielt wird. Der weitere Vorteil liegt darin, dass durch die Schulung vor Ort die Arbeitsunterbrechnung minimiert werden kann und Reisekosten für ihre Mitarbeiter entfallen!

    Die Teilnehmer erhalten ein ensprechendes Zertifikat über die Schulung.
     
  • Fahereinweisung gem. DGUV Vorschrift 70 §35 Abs. 1 Nr. 3
    Die Unfallverhütungsvorschift setzen eine Fahrereinweisung ihrer Mitarbeiter auf das zu führende Fahrzeug voraus. Wir bieten Ihnen diese Schlungen für fast alle Fahrzeugtypen an.

    Die Teilnehmer erhalten ein ensprechendes Zertifikat über die Schulung.

 

  • Fahrsicherheitstraining
    Wir bieten Ihnen, im Rahmen der Unfallprävention, Fahrsicherheitstrainings für ihre Mitarbeiter und Kollegen an. Diese werden von ausgebildeten Fahrlehrern bei Ihnen vor Ort, oder auf speziellen Übungsgeländen durchgeführt. Dieses wird nach den entsprechenden Anforderungen durch Sie festgelegt.

 

Hier finden Sie uns

fleetimpulse GmbH
Martha-Scale-Weg 4
31061 Alfeld (Leine)

Kontakt

Rufen Sie uns an

+49 (0) 51 81 / 9 37 80 30
oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© fleetimpulse GmbH